Seite druckenSchriftgröße ändern

> Organisatorisches       > Aktuelles       > Notfälle      

Verhalten bei Gesundheitsproblemen und Notfällen

Was tun bei dringlichen Gesundheitsproblemen

Sollte Ihr Hausarzt/Hausärztin nicht erreichbar sein, ist seine/ihre Vertretung für Sie da.
Für den Sprengel Gleisdorf - St. Ruprecht erfahren Sie wer Dienst hat entweder über deren Telefonnummern oder über das Rote Kreuz unter 141 oder 14844. Eine Vorwahl ist nicht erforderlich.

Der verpflichtende Bereitschaftsdienst ist an Feiertagen und Wochenenden flächendeckend organisiert und stellt eine Basisversorgung bei dringenden Fällen sicher. Wochentags gelten die ausgewiesenen Ordinationszeiten der Ärzteschaft.

Für die Bewohner des Großraumes Gleisdorf und St. Ruprecht/Raab ist darüber hinaus auch unter der Woche eine freiwillige Dienstbereitschaft gegeben. Diese beginnt um 16:00 Uhr (Freitags 15:00 Uhr) und wird seit Jahren von den Kolleginnen und Kollegen dieser beiden Dienstsprengel betrieben. Dies garantiert deren Patienten in dringenden Fällen eine ärztliche Hilfe. Diese Hausärzte sind:

Dr. Gudrun Haider,
Dr. Brigitte Vanovsek,
Dr. Jutta Zach,
Dr. Walter Reinbacher,
Dr. Herbert Petermichl,
Dr. Ingrid Meister und
Dr. Georg Kurtz

Notarzt 3
Verhaltensregel bei schweren Notfällen

Bei schweren Notfällen und unmittelbarer Lebensgefahr, ist sofort 144 (Notruf Österreichisches Rotes Kreuz) anzurufen. Es ist keine Vorwahl nötig.

Bitte legen Sie erst auf, wenn die Leitstelle alle nötigen Informationen erhalten hat und selbst das Gespräch beendet.

Je nach Art des Notfalles werden die Rettung und parallel der Notarzt alarmiert. Ob dieser bodengebunden oder per Hubschrauber kommt, obliegt ebenfalls der Leitstelle. Entscheidend ist möglichst rasche ärztliche Versorgung, nicht die Art des Transportes. Ferner wird meist auch der nächstgelegene Hausarzt verständigt.

Auch bei raschester Alarmierung vergehen bis zum Eintreffen einige (lange) Minuten, die Sie mit einfachen Kenntnissen der Ersten Hilfe sinnvoll überbrücken können. Rotes Kreuz

Notarzt 2

Dr. Hermann Hornunggasse 16
A-8200 Gleisdorf
Tel. 03112 / 2244-0
Fax 03112 / 2244-66

Öffnungszeiten:
Mo u. Do 13.00-17.00
Di, Mi, Fr.  7.00-11.00
und nach Vereinbarung
Privat und alle Kassen

© by webcompany